Weitere Leistungen / Schwerpunkte 

Alternative Allergientherapie

Ein Leiden breitet sich aus wie eine Seuche: Jedes Jahr plagen vor allem Blütenstaub von Birken, Erle, Gräser und Roggen an die 12 Mill. Bundesbürger. Wenn die Natur zum Feind wird, können Symptome wie Dauerschnupfen, Augentränen und Ekzeme auftreten.

Maßlos reagiert das menschliche Immunsystem auf „harmlose“ Substanzen. Sind es die wachsenden Belastungen aus der Umwelt oder sucht die Psyche ein physisches Ventil?

Bei etwa 40% aller unbehandelten Heuschnupfen-Kranken kommt es zu den gefürchteten „Etagenwechsel“ von der Nase in die Bronchien.

Aber auch andere Allergien drängen sich vermehrt in den Vordergrund und finden in diesem Vortrag Berücksichtigung:

  • Penicillinallergie,
  • Nahrungsmittelallergie,
  • Umweltschadstoffbelastung,
  • Parasiten (Zecken, Würmer, Hausstaubmilbe, Pilze)

Alternative Therapiemöglichkeiten werden vorgestellt und zusätzliche Hilfsmaßnahmen angeboten, um die Allergie gänzlich auszuleiten bzw. mindestens deutliche Erleichterungen zu verschaffen. 


Besonders die homöopathische Behandlung bietet erstaunliche Erfolge, da eine Vielzahl der Allergieträgersubstanzen inzwischen aufbereitet zur Verfügung steht.

✚ Mehr über Allergien erfahren

Entgiftungen

Arzneimittel - und Umweltvergiftungen nehmen dramatisch zu. Sehr häufig handelt es sich nach Arzneimittelkonsum zunächst um eine "Blockade", die die naturheilkundliche homöopathische Behandlung erschwert und zu Rezidiven führt. Jahrelanger Arzneimittelkonsum und Unverträglichkeiten haben oft aber auch regelrechte Vergiftungen zur Folge.

Arzneimittel, die sich hochpotenziert als wirkungsvoll erwiesen haben:

  • Alkaloide
  • Antiphlogistiga/Antirheumatika
  • Narkosemittel
  • Sulfonamide
  • Vitamine
  • Aminosäuren
  • Herz-Blutdruckmittel
  • Gichtmittel
  • Muskelrelaxantia
  • Psychopharmaka
  • Sympathomimetika
  • Analgetika
  • Antimykotika
  • Acetylcystein
  • Aflatoxin
  • Alkohol
  • Asthmamittel
  • Antibiotika
  • Hormone: Pille/ Schilddrüsenmittel/ Cortison / Insulin
  • Magenmittel: Gastrosil kann auf Dauer Parkinson - ähnliche Zustände hervorrufen Strahlenschäden durch Röntgen, CT, Kontrastmittel
  • Elektrizität durch Nähe von elektrischem Strom, Reizstrombehandlung, Umweltgifte: praktisch alle Umweltgifte verursachen Kopfschmerz, Übelkeit, Leber und /oder Nierenschäden
  • PCB : Weichmacher in Kunststoffen, Zusatz in Klebstoff und Holzschutzmitteln
  • PCP : früher in Holzschutzmitteln, heute in Kleidung und Schuhen
  • Aluminium: Keramikfarben dünsten aus Asbest Gebäude vor 55, Nachtspeicheröfen, Dachplatten, Atrazin: Maisinsektizid, auch im Weinanbau 
  • Pyrethrum: Wollteppiche
  • Formaldehyd: Krebsverdächtig - Spanplatten; Funierholzmöbel ect.
✚ Krankmacher in der Kleidung

Chiropraktik

Der Begriff der Chiropraktik stammt aus dem Griechischem und bedeutet mit den Händen ausführen. Dies beschreibt die wichtigste Tätigkeit des Chiropraktikers: Die manuelle Behandlung von Gelenken, vor allem im Wirbelsäulenbereich und der Muskulatur. Dabei werden spezielle Handgrifftechniken eingesetzt.

Bei Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule, die auf funktionellen Störungen der Gelenke im Zwischenwirbelbereich beruhen, kann eine chiropraktische Therapie hilfreich sein. Beispielsweise können Blockierungen des Gelenkspiels auftreten, die zu Irritationen des Nervensystems führen. Die Folge davon können Kopfschmerzen, Ischiasbeschwerden, Herzsymptome, Brust- oder Magenschmerzen sein. Diese Gelenkblockierungen kann der Chiropraktiker meist lösen.

In meiner Praxis wende ich die sanfte Chiropraktik in sitzender Technik an.

Neben der Behandlung von Schmerzen im Rückenbereich kann die chiropraktische Methode auch einen positiven Einfluss auf schmerzhafte und eingeschränkte Funktionen im Muskel- und Sehnenbereich haben.

Das allgemeine Ziel ist, die Funktionsfähigkeit und das Zusammenspiel von Gelenken und Muskulatur zu normalisieren und dabei Schmerzen zu lindern und bestenfalls zu beseitigen.

Edukinesthetik

In den letzten Jahren hat sich die Edukinesthetik (Edu-k) in allen Schulformen mehr und mehr verbreitet. Der Spaß, die Freude am Lernen und auch die Erfolge machen die Edukinesthetik zu einer wertvollen Ergänzung zur homöopathischen Behandlung bei Schulproblemen. Die alltäglichen Probleme, die sich um Schule und Lernen ranken, stehen im Vordergrund. Es werden Hilfen angeboten, bei Lese-, Schreib- und anderen Problemen, so wie für Konzentrationsschwäche, Unruhe und allgemeiner Schulunlust usw., sowohl mittels der Edu-K-Übungen und der Homöopathie. 

Die Edu-K-Übungen sind für Erwachsene und Kinder leicht zu erlernen und bieten die Möglichkeit der Selbsthilfe, das Gehirn von Energie- und Lernblockaden zu befreien, um die Lernfähigkeit zu erweitern.

Kinderwunsch

Für viele Paare gehören Kinder selbstverständlich zur Partnerschaft und zum gemeinsamen Leben dazu. Doch immer öfter bleibt der Kinderwunsch unerfüllt. Grund dafür sind häufig Fruchtbarkeitsstörungen.

Worauf Sie achten sollten ...

Zunächst sollten Sie für einen Erdstraheln freien Schlafplatz sorgen. Dienlich sind Rosenquarz und Bergkristall unter den Betten. Ein Radiowecker und andere elektronische Geräte wie PC, Handy, Armbanduhr, Leuchtmittel mit Travo ect. sind aus dem Schlafzimmer zu verbannen. Eine Freischaltung ist eine preiswerte (ca. 80 Euro) Investition, um eine ganze Etage in der Nacht frei von Strom zu schalten.


Frauen, die Brustspannung vor der Menses / Regel kennen, sind gut beraten, sich Homöopathisch so zu behandeln, dass dieses Symptom nicht mehr weiterhin auftritt. Diese Beschwerden sollten generell bei allen Frauen als Warnhinweis für einen nicht wirklich optimalen Hormonhaushalt angesehen werden. In meiner Praxis gibt es Abhilfe. Auch bei Fehlgeburten in den ersten Monaten ist dieses fehlende oder unzureichend vorhandene Hormon meist ursächlich und verhindert ihren Kinderwunsch.


Liegt eine Nickelallergie bei Ihnen vor, gilt es diese zunächst zu behandeln. Ohne weitere Probleme ist eine Süßigkeitensucht auch dysfunktional bzgl. des Kinderwunsches. All dieses kann homöopathisch gut für Sie neu eingestellt werden.


Liegt beim Mann die Problematik in der Beweglichkeit der Spermien oder in der Anzahl, kann auch hier eine Nickelallergie, Stress oder das Rauchen sowie Umweltbelastungen die Ursächlichkeit darstellen. Nachweislich laut Labor konnten homöopathisch die Werte deutlich optimiert werden.


Bilden sich stets rezidivierend Zysten, bedarf es einer Ausleitung und einer homöopathischen Substitution eines kinesiologisch ausgetesteten Mittels.
Nach Abbluten der Zyste bei der folgenden Mens wird die Neubildung von weiteren Zysten verhindert.


Die Schilddrüse gilt es generell einzustellen und bedenken Sie, wie viele der Nahrungsmittel alle Jodsalze enthalten!

ADHS

Vorteile der homöopathischen ADHS-Behandlung

  • Behandelt die Ursache und den Patienten ganzheitlich, nicht nur einzelne Symptome
  • Gilt als ungefährlich; keine Nebenwirkungen wie bei Ritalin und anderen Medikamenten
  • Verwendet natürliche, ungiftige Mittel
  • Behandelt den Menschen als Individuum
  • Heilt körperliche sowie geistige und seelische Störungen
  • Hält Monate oder Jahre lang an, statt nur Stunden
  • Die Mittel sind nicht teuer
  • Die Behandlung ist kostengünstig

Diese Veränderungen stellen sich etwa zwei bis fünf Wochen nach Mittelgabe ein, aber die Verbesserung dauert an und stabilisiert sich. Deswegen ist es erforderlich, mindestens ein bis zwei Jahre in homöopathischer Behandlung zu bleiben.

Sie können langfristig mindestens 70 Prozent Besserung in den folgenden Bereichen erwarten:

  • Konzentrationsfähigkeit
  • Noten
  • Impulsivität
  • Fähigkeit, Freundschaften zu schließen
  • Verhalten zu Hause und in der Schule
  • Sozial angemessenes Verhalten
  • Stimmung
  • Selbstwertgefühl
  • Selbstbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Allgemeine Gesundheit
  • Immunstärke

Vitalwellen

Vital-Wellen-Frequenz

Mit einer Frequenz von 950 000 Schwingungen/sek werden hochwirksame, pflanzliche Wirkstoffkombinationen schmerzfrei in das betroffene Haut-Gewebeareal eingeschleust und einmassiert. Durch die Tiefenwirkung der Vitalwellen kommen die Wirkstoffe gezielt an den Ort an dem sie benötigt werden:

  • Mikromassage im gesamten Hautgewebe
  • Erzeugt Flüssigkeitsströme im Bindegewebe
  • Entsäuert die Zellzwischenräume
  • Löst Blockaden und unterstützt den Abtransport von Schlacke- und Giftstoffen
  • Die Gefäße werden erweitert, die Durchblutung wird verbessert
  • Verbesserung der Sauerstoff- und Nährstoffversorgung
  • Entzündungshemmend
  • Stärkung des Bindegewebes
  • Entspannung der Muskulatur

Juice PLUS+

Mit einem Plus an Obst und Gemüse.

Denn die darin enthaltenen Nährstoffe sind die perfekte Basis für eine gesunde Ernährung. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Reichhaltigkeit der Nährstoffe in Juice PLUS+ gesundheitsfördernde Effekte auf unseren Körper haben. Hauptbestandteil sind die JuicePLUS+ Obst und Gemüsesorten. Die Vielzahl natürlich vorkommender Sekundärer Pflanzenstoffe und die unterschiedlichen Vitamine spielen effektiv zusammen. Im Folgenden sehen Sie eine Liste der gesundheitsfördernden Effekte:

  • Stärkung der Funktion des Immunsystems
  • Schützt Zellen vor oxidativem Stress
  • Stabilisierung der Funktion der Blutgefäße
  • Normaler Homocystein Stoffwechsel
  • Erhaltung einer normalen Haut
  • Normale Funktion von Zähnen und Zahnfleisch

Contextuelles Coaching

Gesunde vitale Mitarbeiter sind motiviert, leistungsstark und lassen den Umsatz sprudeln. Nutzen Sie das Potential gesunder glücklicher Mitarbeiter, die in ihrem Job 100% Leistung anstreben. Ziel ist es den Teufelskreis zwischen Stress und Leistungsabfall zu durchbrechen. 

Durch Seminare, Workshops, Module und Coachings.

Nutzen Sie nicht nur fachliche Kompetenz Ihrer Mitarbeiter, sondern auch körperliche und geistige Vitalität zur Leistungssteigerung.

Die Arbeitsfelder sind : 

  • Situations-Analyse
  • Optimierung der Kommunikation
  • Prozess-Begleitung im Unternehmen
  • Gezielte Förderung der Zusammenarbeit
  • Persönliche Entwicklung
  • Ganzheitliche Gesundheits-Prophylaxe (z.B. Burnout / Boreout)